VR-Benefizkonzert

La dolce vita – Italienische Melodien und Arien

Südländisches Flair und italienische Lebensart spüren, wenn an einem lauen Sommerabend
Klänge voller Leidenschaft und Emotion die Erlanger Heinrich-Lades-Halle erfüllen. Beim VR-Benefizkonzert „La dolce vita“ werden besonders die unsterblichen Opernarien den Abend „versüßen“. Dargeboten von den hochkarätigen Solisten Eugenia Dushina und Jesús León sowie den Münchner Symphonikern verheißen sie einen grandiosen Musikgenuss – überschwänglich, melodienselig, mediterran.

Die VR Bank behält auch in diesem Jahr den Benefizcharakter ihres Konzertes bei: Zum 13. Mal erhält eine gemeinnützige Organisation

  • ein VR-Mobil – ein nagelneues Auto der Marke VW take up! im Wert von 15.000 Euro.
  • Über den VR-Mobil-Kinderbus – ein handgeschobenes Gefährt mit Platz für sechs Kinder und einem Wert von 3.000 Euro –

wird sich wieder ein regionaler Kindergarten oder -hort freuen.

Ouvertüren, Arien und Duette von Verdi, Puccini, Donizetti…

Mittwoch, 22. Juni 2022
Einlass: 18:00 Uhr - Beginn: 19:00 Uhr
Heinrich-Lades-Halle, Rathausplatz, Erlangen

Koordinationsstelle ErlangerPass

Freuen Sie sich auf unser Programm:

Das erwartet Sie:

Guiseppe Verdi - Luisa Miller - Ouverture
Giuseppe Verdi – Luisa Miller – Quando le sere al placido
Gaetano Donizetti – Don Pasquale – Ouverture
Gaetano Donizetti – Don Pasquale – Quel guardo il cavaliere
Johann Strauss I - Wilhelm Tell Galopp, op.29b
Luigi Arditi – “Il bacio”  
Francesco Paolo Tosti - Non t´amo piú, arr. Puleo  
Puccini La rondine “bevo al tuo fresco sorriso"  

Johann Strauss II - Un ballo in maschera Quadrille
Giuseppe Verdi – Un ballo in maschera Canzone „Saper vorreste“
Giuseppe Verdi – La Traviata – Overtüre
Giuseppe Verdi – La Traviata – „Lunga da lei, die miei bollenti, oh mio rimorso“
Giacomo Puccini - Manon Lescaut Intermezzo
Ernesto de Curtis – Non ti scordar di me
Puccini Tosca “E lucevan le stelle”
Puccini Gianni Schicchi "O mio babbino caro"
Puccini Turandot "Nessun dorma”